TajMahal

Kritik

Als Dienstleister haben wir nichts gegn Kritik!

Mittlerweile nimmt das durch das anonymisierte Procedere erstaunliche Formen an.

Nachfolgend eine Kritik, auf die ich antworten mußte!

 

Alle Gäste, die etwas Positives zu sagen hätten, sagen aber nichts.

 

Wir hätten gerne auch mal ein Fleißbienchen und einige gute Kritiken, von Gästen, die uns gut finden!

 

0,16 Krtitiken pro Monat auf die letzten 5 Jahre nach unserem Umzug sollten uns nicht wiederspiegeln.

Helfen Sie uns dabei, das zu ändern und schreiben Sie uns eine Rezension auf Google, oder dem Trip Advisor.

Denn wir kaufen keine ein, obwohl das mittlerweile recht günstig geworden ist.

 

Mit freundlichen Grüßen

Peikan Razani

===>

 

Gökhan Boydağ:

Leider nie wieder.

Ich gehe sehr gerne indisch essen. Gestern haben wir dort Abendsbuffet ausprobiert. Kein einziges Gericht hat geschmeckt. Entweder ist der Koch neu und hat keine Ahnung vom indischen Essen oder die Besitzer wollen das Restaurant jetzt so mit einem Buffet attraktiver machen. Obwohl es ein Freitag Abend war, war das Restaurant ziemlich leer. Im Abendsbuffet gab es winzige Salatschälchen, Dips und Marmelade (als Chutney präsentiert) und Papadambrot (sehr fettig). Der Reis war gar nicht durch, die andere Gerichte haben nach nichts geschmeckt, gegrilltes Hähnchen war noch roh. Ich ärgere mich, dass man im 2019 immer noch in einem Restaurant schlechtes Essen bekommen kann. Sogar der Wein hatte keine Qualität. Die Bedienung war nett, aber das bringt einem leider nichts wenn NICHTS schmeckt. Gar nicht empfehlenswert.

 

UNSERE REAKTION

 

Guten Tag!

Ihre Kritik hat mich dazu gebracht einige Punkte richtig zu stellen.

 

-Ich möchte mit Ihrer Kritik an unserer Weinkarte beginnen.


Da ein Großteil unserer Weine vom Gault Millau empfohlen werden und auch mich überzeugen mußten, steht die Qualität für mich nicht in Frage!

Klären Sie die Bewertungsgrundlagen mit dem Gault Millau!

 

Das Restaurant ist seit knapp 30 Jahren am Platz und wir haben keine Ahnung vom indischen Essen!!!

Chutneys haben eine Marmeladenartige Konsistenz und sollen scharf sein wie Feuer und süß wie die Liebe. Sagen Sie mir bitte, wo ich die Marmelade kaufen kann, dann brauchen wir die Chutneys und Dips nicht mehr alle selber machen!

 

Hier die Aufzählung aller Gerichte, die Ihnen an diesem Abend nicht geschmeckt haben:
1. Mango Chutney - selbstgemacht
2. Tomaten- Ingwerchutney - selbstgemacht
3. Tamarindensauce - selbstgemacht
4. Joghurtsauce - selbst hergestellt
5. Minzsauce - selbstgemacht
6. Knoblauch - Dip - selbst hergestellt
7. Pickles - sauer scharf eingelegtes Gemüse
8. Scharfe Sauce zum Nachwürzen bereitgestellt - selbstgemacht
9. Kachumbari Salat (pikanter Tomate - Gurkesalat) - selbst hergestellt
10. Burani (frischer Spinatsalat mit Joghurt und frischer Minze) - selbstgemacht
11. Bunter Blattsalat mit Hausdressing und frischen Sprossen
12. Papadambroten, die frittiert werden.
13. Bataurabrot - werden selbstgemacht und dem Gast an den Tisch gebracht

14. Alle Hauptgerichte sind Glutenfrei und werden ohne jegliche Zusatzstoffe und Geschmacksverstärker selbst geschnibbelt(circa 300 kg die Woche) und gekocht.
15. Linsensuppe
16. Auberginencurry - vegan
17. Linsencurry - vegan
18. Chole Palak - Kichererbsencurry mit Spinat und Tomaten, vegan
19. Sabzi - gemischtes, vegetarisches Curry mit Kokosmilch, vegan
20. Fansi nu saak - Bohnen mit Sesam
21. Green Murgh - Huhncurry mit frischer Minze, frischem Koriander, Mandeln, Sahne, Kokos
22. Chettinad Chicken - Huhncurry mit Mohn, Kokos
23. Feigen Chicken - cremiges Huhncurry mit Feigen
24. Chicken Tikka Masala - marinierte Huhnspieße plus Tikka Sauce (bei 200 Spießen hätten Sie sicherlich einen gefunden, der nicht roh war, sonst hätten wir Ihnen gerne weitergeholfen)
25. Butter Chicken - mit Kashewnüssen, Bockshornklee
26. Balti Garnelen - in pikanter Paprikasauce mit Lorbeer
27. Gebratenes Seelachsfilet

28. Panna Cotta mit gewürztem Mangospiegel - hausgemacht
29. Keserie - Grießschnitte mit Kokos, Rosinen und Nüssen - selbst gemacht
30. Mousse au Chocolat - hausgemacht
31. Mousse au Chocolat mit Chily - hausgemacht
32. Tiramisu - fängt auch mit I an, selbstgemacht
33. Erdbeercreme - hausgemacht
34. Kheer - gewürzter Milchreis - selbstgemacht
35. Minzmousse - hausgemacht
36. 3 Sorten Langnese-Eis

 

Wir wären Ihnen nicht böse gewesen, wären Sie von dem Buffet zurückgetreten!


Auch das hätten wir mit Ihnen geregelt, hätten Sie mit uns gesprochen und unser Familienrestaurant nicht lieber gleich auf mehreren Plattformen schlechtgemacht!


Denn ein Stern bedeutet: Richtig schlecht (Schlechte Qualität, schlechtes Essen, doofes Ambiente, kein Service, keine Sauberkeit!)


Hoffentlich treffen wir uns nicht in unserer preisgekrönten Filiale im Keller des Bahnhofes von Kalkutta neben dem noch zu bauendem WC wieder!


Ich hoffe, daß Sie auf ähnlich wichtige Geschehnisse im Weltgeschehen mit gleicher Vehemenz reagieren!

 

Peikan Razani
Inhaber

 

 

Wir möchten keinen schlechten Eindruck vermitteln!


Jeder Privat-Gastronom der seinen Job ernsthaft betreibt, arbeitet um die 250 Stunden im Monat, kümmert sich um Mitarbeiter, die Buchhaltung, Vorschriften, etc.!
Wir nehmen uns weniger Zeit für Familie und Freunde. Wir arbeiten am Feiertag, Ostern, Weihnachten, den Valentinstag.
Was glauben Sie warum? Wegen dem großen Geld? Nein, das ist seit den 80ern vorbei.

Wir LIEBEN Gäste!!!


Wir lernen Familien kennen, sehen Kinder aufwachsen und dürfen Hochzeiten feiern, nehmen Abschied von Mitbürgern, sehen Dates mit gutem und nicht so gutem Ausgang!


Alle kleinen Gastronomen kämpfen jeden Tag darum weiter am Markt zu bleiben. Viele geben auf oder geben nur noch Fertignahrung ab, also auf die Tüte!
Man darf nichts selber machen. Damit alles sicher bleibt. Glauben sie nicht? Wann haben sie das letzte Mal eine richtige Sauce, keine Sauce Hollandaise aus dem Tetra Pack auf Ihrem frischem Gemüse gehabt? Lange her, was?
Es gibt nur noch die braune Sauce von Knorr zum Fleisch. Der Koch hat einfach keine Zeit mehr etwas zu kochen, oder es zu lernen. Deshalb gibt es nur Flammkuchen, Burger, Schnitzel und Steaks. Fördern Sie die kleinen Einzelgastronomen und unterstützen sie Sie, sonst ist Ihre Familienfeier demnächst in einem Burgerladen, bei Starbucks zum Kaffetrinken, oder bei Vapiano und sie tragen das Tablett für ihre Oma selbst zum Tisch.


Wehren Sie sich gegen immer mehr Kette, Kette, Fahradkette!
Stärken Sie die Individual-Gastronomie.


Viele Gastronomen haben jetzt schon einen zweiten Ruhetag eingeführt und die Öffnungszeiten eingeschränkt. Es gibt wegen der gestiegenen Löhne immer weniger Servicekräfte.

Wir werden gemeinsam erleben, wohin das führt!

 

Der Bermuda Pass

 

Wir sind Dabei!

 

Sie erhalten bei uns ein 2-Gänge-Überraschungsmenü für 19,95 €!

Das wären dann eine Vorspeise und ein Hauptgericht für 2 Personen.

 

"Warte mal! Durch zwei gerechnet....."

 

Dieses Angebot können Sie von Dienstags bis Donnerstags erhalten!

Wochenend - Buffet

 

Am Freitag und Samstag Abend bieten wir ein

All you can eat - Buffet für 19,90 € pro Person an.

 

Sie können aus mindestens neun verschiedenen Hauptgerichten wählen.

  • Zum Beispiel:

  • Balti Garnelen
  • Beef Tandoori (Rind)
  • Butter Chicken
  • Green Murgh (Huhn)
  • Chicken Tikka Masala (Huhn)
  • Mamas Hähnchen Curry
  • Tamatar Chanaam (Vegetarisch)
  • Chole Palak (Vegetarisch)
  • Süßkartoffel Vindaloo (Vegtarisch und in Schärfestufe 3)
  • Frisch gebratenes Seelachsfilet

 

 

Die Gerichte variieren!

 

Es gibt eine Vorspeisenecke mit Dips, Salaten, Kleinigkeiten und Paoadam-Broten.

 

Im Preis enthalten ist auch ein Dessert Buffet.

 

Man kann auch nur am Dessert Buffet für 4,90 pro Person teilnehmen!

 

Pro Person bringen wir ein Batura-Brot an den Tisch.

 

Da wir das Buffet für alle nicht scharf kochen, bieten wir Ihnen auch immer

scharfe Soße zum selber Nachwürzen an.

 

Online reservieren

 

Aus bisher nicht geklärten Gründen funktioniert unsere Online-Reservierung nicht!

 

Bitte rübermitteln Sie ihren Reservierungswunsch unbedingt telefonisch!

Bitte rübermitteln Sie ihren Reservierungswunsch unbedingt telefonisch!!

Bitte rübermitteln Sie ihren Reservierungswunsch unbedingt telefonisch!!!

 

Wir werden modern!

Da wir als integrativer Inder bekannt sind, wagen wir uns an unser bis jetzt größtes, digitales Abenteuer!

 

Wir haben uns auf Instagram angemeldet.

Es werden Angebote, Menükarten, Gewürzkunde, Rezepte und Erklärungen zum Indischen Essen im Allgemeinen folgen(sobald wir verstanden haben, wie das mit dem Posten geht).

 

Finden wird man uns unter Restaurant Taj Mahal Bochum!

Telefonnummer

 

Als Überraschung geht jetzt manchmal die eine, mal die andere Telefonnummer

 

Unsere alte Telefonnummer, die 0234-683714 soll nach der Telekom jetzt wieder für immer funktionieren!

Auch aber die neue Nummer, die 0234-92668584!!

 

Es ist wie in Indien. Kann sein, muß nicht sein!

Herzlich Willkommen und Namasté

im ältesten indischen Restaurant Bochums.


Turbane, Saris und fliegende Teppiche oder ebensolche Händler werden Sie hier eventuell vermissen, aber nicht die Gaumenfreuden einer kulinarischen Reise durch den zauberhaften indischen Subkontinent.

Unsere traditionellen indischen Speisen werden stets frisch und ohne Konservierungsstoffe und Geschmacksverstärker zubereitet.

Aus der Tradition erwächst die Qualität, die wir Ihnen bieten möchten.
Unsere Küchenchefin freut sich darauf, Sie als Anhalter mitzunehmen.

Guten Appetit wünschen Ihnen

Peikan Razani, Daniela Schartow
und die Taj Mahal-Familie

Aktuelles

 

Wir freuen uns darüber, Ihnen das leckere Eis von I am Love

(ehemals Kugelpudel) anbieten zu können!

 

Der Lieferservice.de bietet an, was wir nicht haben.

"No Gyros, No Schnitzel, No Pizza, No Lieferservice"

 "Das sind nicht wir!"

Lieferando`s Taj Mahal ist eine Pizzeria in Bochum Riemke.

Vielen Dank an alle Anrufer, die auf ihre Pasta al Forno warten!

 

Bei uns können Sie gerne vorbestellen und die Speisen abholen.

Für Gruppen, Geburtstage und Ähnliches , bieten wir natürlich

auch ein Catering an.

 


 

Angebote

Öffnungszeiten

 

Küchenöffnungszeiten

 

-Montags ist Ruhetag

 

-Dienstags bis Donnerstags von 17.00 bis 22.00 Uhr

 

-Freitags von 17 Uhr bis 23.30 Uhr

 

-Samstags von 12.30 bis 16 und von 17 bis 23.30 Uhr

 

-Sonn- und Feiertags von 12.30 Uhr bis 22 Uhr

 

 

Site powered by | Unser Partner: | Impressum | Datenschutzerklärung

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr InformationenOK